Suche in fretter-online.de
Besucherzähler

Heute:42
Gestern:42
dieser Monat:1135
dieses Jahr:18392
seit 09/2010:63334
Start Presse Ferien im Frettertal

Ferien im Frettertal

Das große Zählen der Schul­kinder hat bereits begonnen: Die Sommer­fe­rien sind schon fast zum Greifen nah! Sechs Wochen ohne festes Programm, da stellen sich viele Jungen und Mädchen die Frage, was man unter­nehmen kann. Seit 1999 gibt es im Frettertal ein spannendes und kostengünstiges "Unterhaltungsprogramm." 712 bisherige Teilnehmer sprechen für sich. Die Eckdaten der neuen anstehenden, gemeinsamen Sache sind schnell notiert: Von Montag, 6., bis Sonntag, 12. August, findet in Marsberg-Udorf ein Ferienlager statt.
Unter dem Dach des Pastoralverbundes sind alle Kinder im Alter zwischen neun und 14 Jahren von Schönholthausen bis Schliprüthen zum Gemeinschaftserlebnis eingeladen.
Die Kosten betragen 80 Euro, Vollverpflegung und Eintrittsgelder sind darin erhalten. Besonderen Stellwert hat das tägliche Veranstaltungsprogramm. Sportliche Wettkämpfe, Bastelangebote, Unterhaltungsspiele, Ausflüge und Grillabende sind nur ein Teil der langen Liste. "Wir haben immer tolle Rückmeldungen erhalten und viele Kinder fahren regelmäßig mit uns. Trotzdem gibt es gerade bei Ersteinsteiger viele Fragen. Wir haben uns daher entschlossen, ein Infoabend für Unentschlossene zu veranstalten."
Karin Eickelmann (Tel.: 0151/18346273) und Markus Schauerte (Tel.: 0170/3238950), die als Ansprechpartner für alle Kids aus dem Frettertal jederzeit zu erreichen sind, werden am Sonntag, 10. Juni, von den Aktivitäten im Zeltlagers berichten. Im Pfarrheim in Fretter können ab 17.30 Uhr jede Menge Fragen gestellt werden. Die Teilnehmerzahl der Ferienaktion ist auf 55 Kinder begrenzt.